Reger Andrang im Schäferhof-Café

Bunte Sortenvielfalt aus der Region auf dem Apfeltag

Ulf aus Hunteburg gibt sein Obst in die Waschanlage

Frisch und von Hand gepresst schmeckt der Saft am besten

Dr. Dankwart Seipp analysiert und bestimmt unbekannte Obstsorten

Aktuelles


Das Schäferhof-Café ist geöffnet

Seit dem 2. April 2017 hat das Schäferhof-Café seine Türen geöffnet. Samstags, Sonntags und an Feiertagen ist das Café in der Zeit von 10 - 18 Uhr geöffnet.


Schäferhof-Fest am 30.Juli 2017 von 11 bis 18 Uhr

Sommerfest auf dem Schäferhof mit vielen Aktionen, Informationen rund um das Schaf, Essen und Trinken. Der Eintritt ist frei.


Geführte naturkundliche Radtour durch die nördliche Dümmerniederung am 1.Oktober 2017 von 13.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr
"Dümmer-Kleeblatt in Fahrt"

Schilferlebnissteg, Vogelbeobachtungsstand Osterfeiner Moor, Olgahafen und einige neue Installationen am Skulpturenpfad sind Ziele dieser Tour mit eigenem funktionstüchtigem Fahrrad.
Keine Anmeldung erforderlich!
Eintritt: Erwachsene: € 5,- pro Person; Kinder: € 3,- pro Person;
Kaffee/Kuchen auf eigene Kosten.
Treffpunkt: Parkplatz der Seglervereinigung Hüde (SVH)
Regattastraße, 49448 Hüde


Apfelpresstag auf dem Schäferhof am 21.Oktober 2017 von 8 bis 18 Uhr

Das Saftwerk Stemwede presst Obst der Gäste zu Saft.
Mindestmenge 50 kg, Höchstmenge 200 kg
Apfelexperten bestimmen unbekannte Obstsorten.
Produkte und Infos rund um den Apfel.
Keine Anmeldung erforderlich!


Ein Sponsoringprojekt der ZF Friedrichshafen AG