Der alte Schäferhof in den 50er Jahren (Foto: Horst Meyer)

Fenster schließen